Aktuelles vom Brauereigasthof

Bier- und Käse- Genussabend

Autenrieder Bier trifft Käsespezialität
Bier-und Käse-Sommeliere-Abend im Autenrieder Brauereigasthof

Hier in Bayern ist die Kombination aus Bier und Käse schon lange bekannt: Als typische Brotzeit im Biergarten gibt es zur kühlen, frischen Maß Bier einen würzigen Obatzdn oder Emmentaler mit Brezen. Doch das ist nur eine von vielen stimmigen Kombinationen aus Bier und Käse. Entdecken Sie bei einem Bierdegustationsabend mit unserem Biersommelier spannende Kombinationen aus modernen sowie altbekannten Bierspezialitäten aus der Schlossbrauerei Autenried und verschiedensten Käsesorten von der Landkäserei Herzog aus Schießen.

Inklusive:

  • Speckfladenbrot mit Kräuterfrischkäse
  • Käseverkostung mit unterschiedlichen Käsesorten der Landkäserei Herzog aus Schießen
  • Begleitende Bierverkostung mit unserem Biersommelier
    mit traditionellen und modernen Autenrieder Bierspezialitäten – passend zum Käse*

*Weitere Speisen und Getränke sind nicht im Angebotspreis enthalten.

Gutscheine für die Veranstaltung können sie im Brauereigasthof erwerben.

 

Preis pro Person: 25,90 €

Der Bier- und Käse- Genussabend findet immer jeweils um 18:30 Uhr statt.

Nächste Termine:

Mittwoch, 09.05.2018

Mittwoch, 06.06.2018

Mittwoch, 04.07.2018

Mittwoch, 01.08.2018

 

 

hierfür anfragen
Autenrieder Bierkrimi

Autenrieder Bierkrimi 2019

am 18.01.2019 und 19.01.2019 jeweils von 17:30 bis 23:00 Uhr in Brauereigasthof Autenried

Hier - wo es aus alter Familientradition Pflicht ist, Biergenuss und Gastlichkeit harmonisch zu verbinden, erleben Sie einen unvergesslich "kriminell schönen" und spannenden Abend.

Wir freuen uns auf Sie!
Familie Feuchtmayr und das Bier-Krimi-Team

hierfür anfragen

Zwei neue Bierbotschafter im Autenrieder Brauereigasthof

Wir gratulieren unseren zwei neuen Bierbotschaftern Julia & Sascha zur bestandenen Prüfung!
Die Prüfung haben Fabian Staudinger von der Doemens Brau-Akademie (links im Bild) & Hans Wächtler von der IHK (rechts im Bild) abgenommen.

Der Bierbotschafter (IHK) -
Biergenuss zum Erlebnis machen!

Die Bierwelt ist im Aufbruch. In Gastronomie und Handel lässt sich gegenwärtig die Entwicklung einer neuen Bierkultur beobachten. Innovative Brauer entwickeln Spezialitätenbiere mit außergewöhnlichen Rezepturen. Biere erreichen eine Komplexität in Aroma und Textur, die an Geschmackprofile von Wein erinnern. Die gestiegene Vielfalt dieser handwerklich erzeugten Biere verlangt nach einer hochwertigen Präsentation dieses uralten Kulturgetränks. Was für die Weinansprache schon lange gilt, gilt zukünftig auch für Bier: Tue Gutes und rede darüber.

Im Zertifikatslehrgang Bierbotschafter (IHK) lernt man alles, was man braucht, um Biergenuss zum Erlebnis zu machen, professionelle Verkostungen durchzuführen und dafür eine angemessene Atmosphäre zu schaffen. Garant für die bundesweit einmalige Weiterbildung und ihr hohes Qualitätsniveau sind das gastronomische Bildungszentrum Koblenz als eine Bildungseinrichtung der IHK Koblenz und die traditionsreiche Doemens Academy mit Sitz in Gräfelfing. Die Kooperationspartner haben sich zum Ziel gesetzt, gemeinsam den Lehrgang zum Bierbotschafter (IHK) als qualitativ hochwertige Fort- und Weiterbildungsmaßnahme zum Themenbereich Bier anzubieten und durch entsprechende Vermarktung zu etablieren.